Dr. Christian Auinger

Facharzt für Innere Medizin und Nuklearmedizin
Oberarzt am Nuklearmedizinischen Institut der KA Rudolfstiftung

Info

Ordinationszeiten
Die Schilddrüse
Ein lebenswichtiges Organ. Die Schilddrüse ist ein kleines, schmetterlingförmiges Organ am Hals unter dem Schildknorpel vor der Luftröhre. Unter den Drüsen des menschlichen Körpers, die Hormone produzieren und damit verschiedene Stoffwechselvorgänge steuern, nimmt die Schilddrüse eine herausragende Stellung ein..

Untersuchung

Untersuchung
Schilddrüsenuntersuchung
Im Rahmen einer Schilddrüsenuntersuchung erfolgt zuerst ein ausführliches Gespräch mit Erhebung der Krankengeschichte (Anamnese) sowie den aktuellen Beschwerden. Als nächstes erfolgt eine Blutabnahme zur Bestimmung der Schilddrüsenhormone (fT3, fT4,TSH, optional TRH Test und Schilddrüsenautoantikörper). Durch die Bestimmung der Schilddrüsenhormone kann das Vorliegen einer Schilddrüsenfunktionsstörung (z. B.: Überfunktion bzw. Unterfunktion) diagnostiziert werden. Erhöhte Schilddrüsenautoantikörper weisen auf eine Immunerkrankung oder eine Schilddrüsenentzündung hin. Zur Durchführung eines Schilddrüsenszintigramms (funktionstopographische Aufnahme der Schilddrüse) werden 72 MBq Tc Pertechnetat intravenös injiziert. Nach 15 - 20 Minuten erfolgt eine ausreichende Anreicherung des Radiopharmakons in der Schilddrüse und die Aufnahme durch die Gammakamera kann beginnen. In der Zwischenzeit erfolgt die Untersuchung der Schilddrüse mittels Ultraschall. Diese Untersuchung gibt Information über Größe und Struktur, sowie Hinweise auf mögliche knotige Veränderungen innerhalb der Schilddrüse.

Untersuchung

Colour

Versicherung

Ordinationszeiten
Mittels Überweisung, bzw. E-Card kann die Schilddrüsenuntersuchung direkt mit den unten angeführten Versicherungen abgerechnet werden:
KFA Krankenfürsorgeanstalt der Bediensteten der Stadt Wien
BVA Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter
SVA Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
VAEB Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau
Eine chefärztliche Bewilligung ist derzeit nicht erforderlich. Sollten Sie aber bei keiner der oben angeführten Versicherungsanstalten krankenversichert sein, so besteht natürlich auch die Möglichkeit einer privaten Honorierung. Über konkrete Kosten einer Schilddrüsenuntersuchung informiere ich sie auch gerne telefonisch. Es sei jedoch bemerkt, dass insbesondere nuklearmedizinische Leistungen nach dem Wahlarztsystem kaum oder in nur sehr geringen Ausmaß durch die Gebietskrankenkasse refundiert werden. Die Honorierung ausschließlich ausführlicher Beratungsgespräche wird ebenfalls von den Versicherungen meist nicht erstattet.

so finden sie uns

"

Die Ordination befindet sich zwischen den U-Bahn-Stationen U2, U3 Volkstheater und U2 Rathaus, an der ehemaligen 2er Linie

Impressum

Für den Inhalt verantwortlich:
Dr. Christian Auinger
A-1080 Wien, Auerspergstraße 5
Mitglied der Wiener Ärztekammer
Tel.: +43 1 406 81 09
E-mail: auinger@schilddruesenordination.com